Skip to main content

Wing Chun

Die chinesische Kampfkunst Wing Chun erlangte durch die Ip Man Filmreihe große Bekanntheit. Das Kampfsystem orientiert sich an Prinzipien. Mehr unter Wing Tsun.

Eckdaten

Namensbedeutung: Wing Chun (chinesisch 詠春 / 咏春) für „Schöner Frühling” oder „Ode an den Frühling”
Entstehungsdatum: ~1854
Ursprungsland: China
Kampftechniken:
(Waffenlos)
Tritte, Schläge, Handkantenschläge, Ellbogen- und Knieangriffe, Fingerstöße
Waffenkampf:
Eingesetzte Waffen: Langstock (Luk Dim Boon Kwun) und Doppelmesser (Baat Jam Do)